Harninkontinenz2018-10-15T14:07:51+00:00

Harninkontinenz

Abklärung der Harninkontinenz mittels:

  • sonographische (Ultraschall) Untersuchung
  • videoassistierte Endoskopien
  • Fragebögen

Therapie der Harninkontinenz:

  • Beckenbodengymnastik
  • Elektrostimulationsverfahren
  • medikamentöse Therapie
  • kompetente adäquate Hilfsmittelversorgung und Beratung (z.B. Stomatherapie, Katheterversorgung, Vorlagen etc.)
  • Evaluation der Möglichkeit einer operativen Therapie.